Buckfast-Zucht

Buckfast-Zucht.de

BZF – Heimat hochwertiger Buckfastköniginnen

News

Empfohlen

Verfügbarkeit unserer Königinnen

Versandtermine / Verfügbarkeit 

Werte Imkerkollegen,

Folgende Termine für 2024 sind derzeit aktuell:

Stand 21. 12. 2023:

Wenn Sie jetzt bestellen, dann ist der nächstmögliche Versandtermin……
(Verfügbarkeit vorausgesetzt)

Buckfast-Wirtschaftsköniginnen
Nächster Versand:
10. Juni 2024
17. Juni 2024

Belegstellenbegattete Buckfast-Zuchtköniginnen:
Nächster Versand:
10. Juni 2024 (Begrenzte Menge)
17. Juni 2024

Belegstellenbegattete Buckfast-Zuchtköniginnen, selektiert:

Nächster Versand:
24. Juni 2024
1. Juli 2024

Mit imkerlichen Grüßen, Jens Steinfeld
Buckfastzucht Friedrichskoog

Versand 2024: Kosten / Art / Traces

Werte Imkerkollegen,

bei der Gestaltung der Kosten für den Versand sind wir leider von den Preisen der Versandunternehmen abhängig. Wir bemühen uns, Ihnen das jeweils günstigste Angebot anzubieten. Entscheidend ist allerdings für uns, dass die Königinnen schnell und vor allem gut behalten bei Ihnen ankommen. Nicht alle Unternehmen sind in allen Ländern gleich gut aufgestellt. Leider müssen wir uns vorbehalten,  Preiserhöhungen während der Saison seitens der Versandunternehmen an Sie weiterzugeben.

Preise pro Lieferung:
(Eine Lieferung, bis zu 7 Königinnen)

Deutschland:  dhl Express, EUR 22,00

Ausland: Lieferung nur innerhalb der EU. EUR 45,-
Versand ausschließlich als  dhl-Paket.
Der Preis beinhaltet die Meldung bei Traces. Dazu müssen Sie dort als Teilnehmer registriert sein.

Ein Direktversand nach Großbritannien ist uns aufgrund der komplizierten Zollbestimmungen leider nicht möglich. Ein befreundeter Imker importiert allerdings größere Mengen unserer Königinnen zu zwei Terminen nach UK. Bestellen Sie bei Interesse gerne direkt. Auf Anfrage schicke ich Ihnen gerne die Kontaktdaten.

Zur freundlichen Beachtung: Der Expressversand von Bienenköniginnen per Luftfracht mit Anbietern wie dhl Express, Fed Ex, ups etc. ist durch die geltenden Transportbedingungen (leider) ausgeschlossen. Dadurch, dass wir jeweils am Montag die für das Ausland bestimmten Königinnen auf den Weg bringen, kommen diese in der Regel noch in der selben Woche an.

Wir bitten daher um Geduld.

Erreichbarkeit 2024

Werte Imkerkollegen,

am Besten erreichen Sie uns per E-Mail. In der Regel antworten wir noch am selben Tag. Unser „Bienentelefon“ ist in der Saison (ab Anfang Mai!) so oft wie möglich von 17.00 bis 19.00 besetzt. Aber die Bienen haben Vorrang und mit einem Telefon in der Hand lässt es sich schlecht imkern.
Wir bitten dafür um Verständnis.

Bitte kontakten Sie uns möglichst nicht per WhatsApp. Danke.

Unsere Buckfast-Linien 2024

Linien 2024

Drohnenlinie 2024 auf der Buckfast-Belegstelle Friedrichskoog

Drohnenmutter 2024 Friedrichskoog:

B356(DB) =          .20 – B236(DB) leyh B7(ABK) 1 dr [24 dr.c.] :

                                 imq.17 – V280(NK) mmdb B66(NK) :

                                 .16 – V260(NK) ins V280(DS) :

                                .13 – V302(DS) ins Bmix(DS) :

                                imq.13 – VSH ligustica x not registered …

Unsere Drohnenmutter für die Zuchtsaison 2024 stammt noch aus der wertvollen Arbeit von Detlev Biel. Ich konnte sie in ihrem dritten Jahr nochmals prüfen- eine außergewöhnlich gute Königin!  Auf der Homepage der Belegstelle wird die Linie B356 demnächst detaillierter beschrieben.
https://buckfast-belegstelle-friedrichskoog.de/drohnenlinie/

Zuchtmütter 2024

Von den letztjährigen (2023) Drohnenvölkern B12 werden wir, wie in den vergangenen Jahren, die drei besten ausselektieren und davon nachziehen. Diese Auswahl trägt meine Handschrift. Sie erfolgt im Frühjahr, erst dann werden die Nummern benannt

Zuchtmütter sind:

???  (BZF) =    .22- B12(DB) frkg B87(DB)

Von diesen Zuchtmüttern können Sie wie gewohnt standbegattete Wirtschaftsköniginnen, belegstellenbegatte Königinnen und ab Mitte/Ende Juni selektierte Königinnen beziehen. Letztere befinden sich mindestens 3 Wochen in Eiablage – diese Königinnen haben ihre Töchter gesehen.

Darüber hinaus werden wir im Frühjahr 2024 über erstklassige, überwinterte Königinnen der Hauptanpaarung 2023 verfügen:

            .23- B14(BZF)frkgB12(DB)

 Sobald die Temperaturen es zulassen, d.h. ca. Mitte Mai, werden diese versendet, so dass relativ früh von ihnen nachgezogen werden kann. Es handelt sich um reife  Königinnen, die sich  in voller Eiablage befinden. Sie haben  zum Zeitpunkt des Versandes in der Regel 2 – 3 Mini Plus Zargen aufgebaut und sich bewährt. Den Einsatz dieser Tiere für eine frühe Zucht möchten wir ihnen besonders  ans Herz legen.

B12(DB)=      .20-365(DB)nsmEL750(LS)     :      .19-V267iiq (DB) balB84(TR)

.17-b007(NK)insV28(NK)         :       .16V951(PJ) ins B589(ABR)

.15-V36(PJ)insV154H(RL)1dr    :     .14-V992(PJ)insV964(PJ)1dr

.12-V961(PJ)ins capVSH-2A

 

 

In Gedenken an Detlev Biel ….

In Gedenken….

Am 14.02 2023 hat unser Freund Detlev Biel für immer den Stockmeißel aus der Hand gelegt. Er war stellvertretender Wachabteilungsleiter bei der Berufsfeuerwehr in Cuxhaven. In seiner Tätigkeit koordinierte er Einsätze des Rettungswesen oder der Feuerwehr. Zusätzlich kümmerte er sich im Auftrag des Havarie-Kommandos um Schiffsbrände oder verletzte Personen auf Nord- und Ostsee. Mit seiner Mannschaft ließ er sich zu den Schiffen in Schadenslagen fliegen und ging erst von Bord, wenn die Arbeit getan war.

Gemeinsam mit seiner Frau Diana betrieb er eine Bioland-Imkerei im Dreieck Cuxhaven, Stade und Bremerhaven.  Er besuchte regelmäßig alle norddeutschen Belegstellen und war dadurch in seiner Imkerei genetisch  breit aufgestellt, besonders was VSH und Hygiene-Verhalten anbelangte. Er verfügte immer über vielversprechendes Material, was den Belegstellenbetrieb der Buckfastzuchtgemeinschaft Friedrichskoog nachhaltig bereicherte. Er war für viele Drohnenlinien im Friedrichskoog verantwortlich.  Genau wie Dr. Peter Stöfen absolvierte er seine Imkermeisterprüfung in Veitshöchheim mit Erfolg.

Er durchdrang das eigentliche Wesen der Bienen, das was imkerliche Genies auszeichnet und sich nur zu einem Teil erlernen lässt. Bei der Vielzahl der Linien behielt er dank einer akribischen Dokumentation immer den Überblick. Einzigartige Anpaarungen gelangen ihm.

Detlev, vor Deinem Lebenswerk verneigen wir uns in Respekt und Dankbarkeit. Nicht nur als Imker, sondern auch als Mensch und Freund werden wir Dich vermissen. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt Diana und den Kindern.

In Deine Ewigkeit folgt Dir unser leises Lebewohl.

Dr. Peter Stöfen

Jens Steinfeld

 

0